Fahrtbier.de

Vorsicht – Fahrzeug schenkt aus!

Eiskalt

| Keine Kommentare

Letzten Dienstag waren Fabby und ich noch in der Garage, weil mein Diesel 505 angeblich Sprit verlieren sollte. Dort angekommen zeigte sich das Knäckebrot ganz ohne Herz, durch schnelle und saubere Operation entfernt.
Hut ab und viel Erfolg beim Überholen Manni.
505 aufgebockt, Fabby druntergelegt und nix gefunden. Egal, scheint reinste Einbildung gewesen zu sein. Besser so als Andersherum.
„Na gut“, meinte der rote Mann, „wenn wir schon mal hier sind, können wir auch was Anderes schrauben“. Gesagt getan, Vergaser auf die GT380 montiert (war ein echter Kraftakt), Tank und alles Weitere montiert und ausprobiert. Schade, der gleiche Scheiss wie vorher, der rechte Zylinder bleibt eiskalt! Muss ich wohl doch mal die Zündspulen wechseln.
Nach einigen Getränken und der Entleerung der vollgelaufenen Wohnmobilscheibe waren wir um 11 Uhr glücklich vom Schrauben und der Tag war sinnvoll zu Ende gegangen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.