Fahrtbier.de

Vorsicht – Fahrzeug schenkt aus!

Es war ein heißer Tag

| Keine Kommentare


Nach 258000 km und großer Hitze begab es sich, daß der 505 Kühler sich auflöste.
Wenn, dann kommt alles auf einmal. Das Wohnmobil hat jetzt dank Knut eine neue Kupplung, der Lancia nach ewigem Gebastel ein neues Radlager, und auch in Hellboys Seite strahlt eine erste neue Scheibe. Nach langem Suchen fand sich auch ein neuer Kühler für den 505 und Herr Wulff kam mit ein paar kalten Cidre zum Einbau vorbei. Die Luftfeuchtigkeit an diesem Abend erinnerte stark ans Missisippi-Delta und so fügte die Gelassenheit das neue Teil in den alten Peugeot ein. El-Lueko freut sich auf den Urlaub in Spanien und drei schraubfreie Wochen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.