Fahrtbier.de

Vorsicht – Fahrzeug schenkt aus!

Gedämpfte Stimmung

| 1 Kommentar

Folgenge Indikatoren können (müssen aber nicht ) auf einen anstehenden Wechsel der Stoßdämpfer am Moped hinweisen:

  1. Nachfolgende Mopedfahrer verspotten dich als Hoppelhäßchen.
  2. Garagennachbarn gründen einen Dämpfer-Hilfsfond und sammeln für dich Flaschenpfand.
  3. ab Tempo 80 in Kurven bist du froh, am Ausgang noch im Sattel zu sitzen.
  4. Nach 50 Meter Kopfsteinpflaster hast du permanent Halluzinationen.

Nur wenn ALLE Indikatoren GLEICHZEITIG auftreten, kann man einen Dämpferwechsel in Erwägung ziehen. Bei Uwes Moped wars dann neulich soweit. Die nicht einmal 40 Jahre alten Wackeldinger wurden gegen aktuelle Koni-Lizenbauten (Ikon) ausgetauscht. Achtung, Schleichwerbung: Die kauft man am besten bei Ralph-Peter Nagel von Forever Classic Parts. Und siehe da: Das fühlt sich schon fast wie Mopedfahren an. Das schönste an der Sache: Uwe brauchte nur Knipsen und durfte beim Schrauben zukucken. Das Allerschönste: Auch das Fahrtbier bei Werner übernahm El Lüko.

Ein Kommentar

  1. Liegt jetzt wie ein Brett.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.