Fahrtbier.de

Vorsicht – Fahrzeug schenkt aus!

Post aus Franken 2

| 2 Kommentare

peugeot-d3a-02 peugeot-d3a-04 peugeot-d3a-05

Also, entweder haben wir hier einen Fehler in der Matrix oder in Franken wird es Mode, sich erst einen Peugeot D3/D4 zu kaufen und sich dann auf fahrtbier.de zu melden. Wieder bekamen wir Post aus Franken, dieses Mal von einem D3A-Besitzer und der heisst auch noch Uwe. Watt nich all gifft! Ein paar Zitate aus unserer Korrespondenz:

Ich hab dein auto mal angesehen und denke es war viel arbeit!!   Aber
wart mal wenn du unsere bilder aufmachst!!!

O.K. Leichter Flugrost ist zu erkennen. Da muss man mal mit der Bürste rüber 😉

peugeot-d3a-03 peugeot-d3a-06 peugeot-d3a-01

Die blecharbeiten bereiten mir keine probleme. Gottseidank kann ich
dünnblech schweißen. Wenn ich nicht weiter komm dann müsst ihr synchro-hardi schicken 🙂

Kein Problem – aber Du musst ihn heile zurückgeben.

Ich suche bremsenteile (beläge, trommeln, was so alles dazu gehört) lenkung
oder evtl federung und gummilager etc.

Das könnte schwierig werden. Wir haben nicht ein einziges Teil zu viel. Wer hilft hier weiter?

Vielen dank erst mal für die schnelle antwort.
Die nächsten biere in der fränkischen schweiz gehen auf meine rechnung.

Mutige Ansage! Denn wir sind keine Anfänger. Aber schon Mal vielen Dank im Voraus. Wir sind ja ab und zu in der Fränkischen – vielleicht läuft man sich mal über den Weg.

2 Kommentare

  1. Mann könnte Pfingsten ja mal in die fränkische auf ein schnelles Letztes. Übrigens müßte der Mann aus Plön bei den Bremsen weiterhelfen können. Ich schau mal nach der Nummer.

  2. Oh ha!Da hat Uwe 2 sich ja ordentlich etwas vorgenommen.Aber nur Mut,auch an der Karosse bekommt man ne Innenverkleidung irgendwann ran.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.