Fahrtbier.de

Vorsicht – Fahrzeug schenkt aus!

Last Exit Bockhorn

| 6 Kommentare

bei-ochi-01.jpg 604-rechtslenker.jpg zwei-fulvia-limos.jpg

Oldtimermarkt in Bockhorn. Das wollen wir uns auf keinen Fall entgehen lassen. In aller Frühe wurden die Hühner gesattelt und vollbesetzt gondelten wir über Land ins Reich der Friesen. Ein kleiner Abstecher zum Garagist Och musste sein, denn die Fahrtbierfamilie hatte sich eine Bestandsprüfung auferlegt. Gesichtet wurde ein 604 Rechtslenker und zwei Fuliva Limousinen, aber einen 404 Break bekamen wir leider nicht zu Gesicht. (Weiter nach dem Klick)

alpina.jpg commodore-gs.jpg audi-haenger.jpg

Gleiches Bild in Bockhorn. Wenig Peugeot, kein Lancia. So schwand denn auch die anfängliche Euphorie, obwohl die Fahrzeuge zu begeistern wussten. Das Treffen schmeckte wie Pils mit 14 Grad. Trinkbar, aber kein Hochgenuss. So schwitzen wir uns bei gefülten 43 Grad Celsius mit warmen Fahrtbier über das risiege Gelände. Ausbeute: Ein Spiegel für El Lükos Fulvia, Kontakte für Uwes 604 und zwei Grillwürste für Hardi.

strich8womo.jpg klup-kaputt-de.jpg peugeot-404-schwarz.jpg

Auf dem Heimweg dann die gute Nachricht. Der Verbrauch des 604 bei 120 km/h auf der Autobahn und etlichen Kilometern Landstraße lag bei 9,5 Litern. Damit läßt sich leben. Aber nächstes Mal geht es dann doch lieber zum 404-Treffen nach Frestedt.

maserati-indy.jpg unterwegs.jpg ristorante-hh.jpg

Spektekulärer Zwischenfall dann auf der Rücktour. Ein 404 (Limo) wurde am Straßenrand gesichtet.

Fahrtbier: Was soll der kosten?
Höker: Kennen Sie Gottschalk, den Haribo-Mann?

Fahrtbier: Ja.
Höker: Der Vorbesitzer war der Großvater von Gottschalk.

Danke. Weitermachen.

404-gottschalk.jpg

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.