Fahrtbier.de

Vorsicht – Fahrzeug schenkt aus!

Oldtimermesse Bremen 2010

| 6 Kommentare

Nachdem ich Gestern noch die Scheibe aus der Fulvia genommen habe (übrigens nicht defekt), machten sich Manni, Udo und El-Lüko heute Morgen auf zur Messe nach Bremen. Das Wetter und der Verkehr liessen normale Geschwindigkeiten zu, so daß wir pünktlich eintrudelten. Eigentlich war es wie immer und wir stellten auch dementsprechend rasch fest, daß wir den Trailer vergessen hatten um etwas schönes mit nach Hause zu bringen. Wir hätten uns sowieso nicht zwischen dem „Jensen GT“, der alten „Mercedes Heckflosse“ und dem „Haley Frosch“ entscheiden können. Also wurde munter in den Teilehallen drauflos geschoppt. Es gab einiges für die zu renovierende BMW und Manni steht einfach auf viel Chrom im Käfer-Motorraum. Herzallerliebst waren die ganzen italienischen Sportwagen, die es dieses mal zu bestaunen gab. Viel, viel teures Blech mit noch mehr dazugehörigen Geschichten. In der Fahrzeugbörse stand sogar ein 505 V6. Und siehe da, es war der, den ich vor einem Jahr schonmal Probe gefahren war. Ich stell einfach mal ein paar Fotos rein, denn ich muss nach der ganzen Lauferei erstmal Fußpflege betreiben. Man sieht sich Montag in der Garage.

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.