Fahrtbier.de

Vorsicht – Fahrzeug schenkt aus!

Kopf fest – Ventile eingestellt

| Keine Kommentare

Udo & El Lüko

Die Fulvia hat die ersten 500km hinter sich gelassen (u.a. auf der Autobahn bis 140km/h) und so wollte der Zylinderkopf nachgezogen werden. Hier kommt Udo ins Spiel. Er ist der Motoren-Pate dieser Fulvia, da er den Motor komplett überholte und so war es an ihm, den Kopf nachzuziehen und anschließend die Ventile einzustellen. Jetzt schnurrt sie wie ein Miezekätzchen. Dank an Udo (auch fürs FahrtStandbier). Wie er die Probefahrt absolviert, lässt sich auf der Filmseite sehen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.