Fahrtbier.de

Vorsicht – Fahrzeug schenkt aus!

Das Klappern hat ein Ende

| Keine Kommentare

img_3216.JPG img_3222.JPG img_3217.JPG
Es ging einfach so nicht weiter.Die Fulvia hat aufgrund von spröden, alten Gummis so geklappert, daß bei Herrn Eberhard in Berlin neue Buchsen und Gummis für die Koppelstangen des hinteren Stabis besorgt wurden und mit viel Flamme und kaltem Wasser auch getauscht werden konnten, so daß jetzt der Bürzel so ruhig und gelassen auf der Straße liegt, daß es eine Freude ist.Ok, das Blaupunkt Bremen war ein Reinfall und fliegt in den Müll.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.