Fahrtbier.de

Vorsicht – Fahrzeug schenkt aus!

Nix zu beanstanden

| 1 Kommentar

img_4868.jpg img_4864.jpg img_4860.jpg img_4854.jpg img_4848.jpg img_4856.jpg
Will ich gerade einen Eintrag schreiben, ist da schon so ein ganz unglaublicher mit som tollen Film. Nun, nützt nichts, ich will auch. Ostern ist überstanden und zuvor gabs TüV ohne Beanstandungen für die Fulvia. Da auch noch die Lottogewinnsumme dieses Wochenendes genau die Gebühren deckte, wars auch noch umsonst.
640 wurde aus dem Winterquatier gezogen und ebenfalls TüV-fertig gemacht. Datsächlich mussten zwei Löcher und ein Unterdruckdosenhalter geschweißt, sowie der Wassereinbruch im Heck gestoppt werden. Hier und da noch ein paar Kleinigkeiten zertrümmert und schon kanns losgehen. Selbst Frau Dr. K. zog sich den Rotmann an und ließ alle Hölzer des Innenraumes im neu gewachsten Glanz erscheinen.
An dieser Stelle sei erwähnt, daß das Gerücht die Runde macht, der Consigliere habe einen neuen Franzosen. Wir alle sind gespannt.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.