Fahrtbier.de

Vorsicht – Fahrzeug schenkt aus!

Wenns rumpelt, wirds Zeit

| Keine Kommentare

Eigentlich wollte ich nur mal eben das vordere Radlager am Lancia wechseln. Aber während ich schon mittendrin war, viel mir auf, dass ich das beim Fronttriebler noch nie gemacht habe. Also erstmal die Antriebswelle nach innen gedrückt und dann festgestellt, dass das der falsche Weg ist. Komplette Aufhängung abgeschraubt und Nabe mit Bremsscheibe ausgebaut. Weiter kam ich nicht, da mir das Werkzeug zum wechseln des Lagers fehlt. Da muss ich wohl mal bei Schubi vorbeischauen. Schade, dass ich heute nicht an Hellboy weitermachen konnte, aber es sei hier erwähnt, dass der Lancia viel bewegt wird und ab und zu sein Recht auf Wartung einfordert.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.