Fahrtbier.de

Vorsicht – Fahrzeug schenkt aus!

Hoher Besuch II

| 2 Kommentare

hardi-fahrtbier-tanke.jpg
Nach dem schon der Lord die Fahrtbiergarage aufsuchte, kam diesmal Hardi Warm (Konditor und Cutter) im Auftrag des Herrn vorbei. Er buchte das Paket „Standardveraztung 1“ und wurde wie folgt bedient: Um in Stimmung zu kommen, genoss er bei leichter Garagenmusik den Wechsel von Winter- auf Sommerreifen an El Lükos Peugeot 505 GRD. Als Dankeschön für seine Dienste an der Yamaha RD 200 dreht er mit Uwe eine Runde auf selbiger. Jetzt nicht abreißen lassen, war das Motto der Stunde und es folgte eine Runde in der Fulvia durch die Altstadt, inklusive verpasstem Sonnenuntergang und 604-SL-Eskorte. Der Abend konnte nur mit einem Fahrtbier an der Fahrtbiertanke beendet werden und dem wollten wir uns dann auch nicht widersetzen.

Wieder ein Mal zeigte sich: Alles richtig gemacht.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.